innenputz I

P1210077_1024Für jedes Einsatzgebiet gibt’s den richtigen Lehm: während der fette rote Lehm für Ziegel, Mörtel und Grobputz direkt am Grundstück vorkommt, gibt’s knapp 400 Meter weiter südlich den richtigen Lehm für den Innenputz: mager, hellgrau und „very smooth“ – und somit in gestalterischer, technischer und logistischer Hinsicht genau den Anforderungen entsprechend.

%d Bloggern gefällt das: