mondikolok dispensary: geöffnet

P1180951_1024

Die große Überraschung von Mondikolok: Im bereits vor einigen Jahren fertiggestellten und bisher ungenutzten Dispensary-Gebäude wurde in der Zwischenzeit der – wenn auch eingeschränkte – Betrieb aufgenommen! Während wir mit dem Bau der größeren Einrichtung fortfahren, werden von Schwester Agnes und Pfleger Moses im Auftrag der Diözese Yei parallel dazu bereits die ersten Patienten behandelt. Die Bevölkerung von Mondikolok ist überglücklich!

%d Bloggern gefällt das: